DE
0176/849 11959

Auswärts top - Daheim noch nicht ganz

IMMER AKTUELL INFORMIERT!

SUMMERY

AKTUELLE NACHRICHTEN

04.10.2022 14:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)

Heimspielniederlage zum Auftakt

79:49-Sieg in Augsburg

Zum ersten Saisonspiel traf man auf den letztjährigen Halbfinalisten der Playoffs. Der TV Augsburg zeichnet sich vor allem durch Größe unter den Körben und Konstanz aus. Der Kern der Mannschaft spielt seit Jahren in der gleichen Konstellation – unter dem Korb ackert und dominiert Carina Högg. Entlastung und Unterstützung bekommt sie von Spielertrainerin Mirijam Unger. Also ein echter Gradmesser für die jungen Fireballs zur neuen Spielzeit.

Und der Vorsatz „fehlende Größe durch Tempo auszugleichen“ ging vollends auf. Dabei begann das Spiel gleich mit einer Herausforderung. Das Anschreibeteam war mit dem elektronischen Spielberichtsbogen überfordert und so stimmte das Ergebnis auf der Hallenanzeige und das notierte Ergebnis nicht überein. Da im Aiblinger Team jedoch auch erfahrene Kampfrichterinnen dabei waren, konnte der Fehler behoben und das Spiel letztlich fortgesetzt werden.

Und wie! Die Firegirls waren in richtiger Feuerlaune. Jeder Wurf fand wie an der Schnur gezogen den Weg in den Korb. Ein sagenhaftes 29:18 stand nach den ersten 10 Minuten auf der Anzeigetafel und die Anzeige war korrekt und fehlerfrei.

Die Mangfallstädterinnen legten ein wahnsinnig hohes Tempo auf das Parkett und fanden immer wieder die freie Mitspielerin. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten sie ihren Vorsprung und gingen mit 49:32 in die Halbzeit.

Das dritte Viertel bringt im Basketball so oft die Vorentscheidung, lässt ein Team davonziehen oder bringt es doch nochmal von der Gewinnerstraße ab. Vielleicht ist beim Aiblinger Sommerfest noch etwas übriggeblieben, aber die Aiblingerinnen hatten noch mehr Feuerwerk im Gepäck. Augsburg fand keine Lösungen mehr und Aibling zog Angriff um Angriff davon. Die Firegirls schraubten den Vorsprung auf 67:39 nach oben.

Und auch im Schluss Abschnitt ließen sie nicht nach, sie gewannen das letzte Viertel mit 12:10 und gingen verdient als Siegerinnen vom Parkett.

 

Knappe 53:57-Niederlage gegen München-Ost

Am Feiertag ging es direkt weiter. Die Fireballs wollten bei bestem Wetter und knapp 250 Zuschauern das erste Heimspiel der Saison zum Firetag machen.

Zu Gast waren die Damen des TSV München Ost, sie hatten ihr erstes Saisonspiel verloren. Bereits nach kurzer Spielzeit war zu erkennen, dass das Spiel heute kein Feuerwerk versprach. Die Gäste verteidigten giftig über das ganze Feld und störten so immer wieder den Rhythmus der Aiblingerinnen. Mit nur 4 erzielten Punkten in 10 Minuten kam man früh ins Hintertreffen. Da aber die Defense immer wieder zur Stelle war, konnten auch die Müncherinnen nicht davonziehen. Mit 4:12 ging es in die erste Viertelpause. Und nach dieser waren alle hellwach und voll im Spiel angekommen, schöne Kombinationen und besseres Tempo glichen das Spiel aus. Mit einem Zähler Rückstand ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte entwickelte es sich zu einem umkämpften Spiel. Die Damen aus der Landeshauptstadt versuchten immer wieder ihre Größe als Vorteil auszuspielen, konnten sich damit aber nicht absetzen.

Mit einem 4-Punkte-Rückstand ging es in das letzte Viertel (32:36, 30. Min.). Und die Fireballs drehten auf, mit einem 5:0-Lauf drehten sie die Partie. Jedoch ging die Führung im letzten Viertel immer wieder hin und her. Sechs Führungswechsel gab allein im Schlussabschnitt. Für die Aiblingerinnen war es letztlich ein Führungswechsel zu viel. Mit 53:57 zog man den Kürzeren.

Am Samstag treten die Damen zum 3.Saisonspiel in Murnau bei den Aufsteigerinnen des ESV Staffelsee ein. In der Vorbereitung verloren die Kurstädterinnen knapp, ein Ergebnis was sich nicht wiederholen soll.

Bemerkenswert war, dass die Aiblingerinnen das Team über den Sommer stark verjüngt haben und die jungen Spielerinnen bereits gut integriert sind. Beim Heimspiel gegen München-Ost waren sechs der zwölf Spielerinnen noch nicht volljährig. Die 15-jährige Ira Weymar, die vor Saisonbeginn vom Sportbund Rosenheim nach Bad Aibling gewechselt ist, demonstrierte dabei besonders ihre Klasse.

Es spielten: Weymar 20 (Augsburg) / 19 (München-Ost), Sokman 20/24, Teschemacher 12/4, Michaeli 8/2, Schreiner 4/2, Krehbiel -/1, Fischhaber 12/1, Amann -/0, Fuhrmann 2/0, Luber -/0, Degler 0/0, Mertens 1/0

Beste Pausenunterhaltung mit Bewegung- und Tanz

Ein Highlight für die Fans im Aiblinger Sportpark war der Auftritt zweier Jugendgruppen der Sparte Bewegung- und Tanz des TuS Bad Aibling. Erstmals seit Corona war damit wieder eine Halbzeit- und Pausenshow geboten. Karin Kühbandner , die die Firegirls auch in der Vorbereitung fit gemacht hat, und ihre Mädels heizten das Publikum so richtig an und brachten grandiose Stimmung in die Halle.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
06 Feb 2023
von Peter Bauer 0
06.02.2023 07:53
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Erfolgreicher Start in die Playdowns

Statement-Sieg in Regensburg

06.02.2023 07:53
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
18 Jan 2023
von Peter Bauer 0
18.01.2023 17:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Die Luft wird dünner

Fireballs brauchen Siege

18.01.2023 17:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
17 Jan 2023
von Peter Bauer 0
17.01.2023 13:45
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Spektakel zum Ende der Hauptrunde

Firegirls überrollen Jahn München II

17.01.2023 13:45
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
12 Jan 2023
von Peter Bauer 0
12.01.2023 09:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Staffelsee erwischt Sahnetag im Sportpark

60:75-Niederlage für die Damen

12.01.2023 09:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
08 Jan 2023
von Peter Bauer 0
08.01.2023 22:41
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
3X3

Vereinsinternes 3X3-Turnier

08.01.2023 22:41
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
08 Dez 2022
von Peter Bauer 0
08.12.2022 13:19
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Klassenunterschied bei den Herren

Fireballs unterliegen Traunstein

08.12.2022 13:19
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
29 Nov 2022
von Peter Bauer 0
29.11.2022 13:39
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Firegirls unterliegen treffsicheren Münchnerinnen

76:49-Niederlage gegen Ost

29.11.2022 13:39
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
26 Nov 2022
von Peter Bauer 0
26.11.2022 17:05
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
u12m gewinnt und gewinnt und gewinnt

Dritter Turniertag - Dritter Sieg

26.11.2022 17:05
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
24 Nov 2022
von Peter Bauer 0
24.11.2022 15:48
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Sieg im Kellerduell

Fireballs geben rote Laterne ab

24.11.2022 15:48
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
 
 
Copyright 2023 TuS Bad Aibling Basketball. All Rights Reserved.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden!