DE
0176/849 11959

Firegirls ringen Nördlingen nieder

IMMER AKTUELL INFORMIERT!

SUMMERY

AKTUELLE NACHRICHTEN

15.11.2022 08:33
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)

64:62-Sieg gegen Nördlingen

In einem engen und hart umkämpften Spiel setzen sich die Bad Aiblingerinnen gegen TSV Nördlingen durch.
Trotz einiger Abgänge ist der Kern des letztjährigen Meisters in der Regionalliga noch zusammen. Und das merkte man auch gleich zu Spielbeginn, trotz hoher Intensität konnten sich die Aiblinger Damen nicht absetzen und die Gäste abschütteln. Mit einer knappen 21:18-Führung endete das erste Viertel. Beide Teams kämpften um jeden Ball und standen sich im körperlich in Nichts nach. Nördlingen nutzte die teils fehlende Helpside und Löcher in der Verteidigung durch ihre Cleverness immer wieder aus und erspielte sich freie Würfe. Die Aiblinger Führung war zur Halbzeit aufgebraucht und man ging mit einem 36:37-Rückstand in die Kabine.
Nach der Pause steigerten beide Teams nochmals die Intensität. Die Aiblingerinnen wurden dabei lautstark von den Zuschauerrängen unterstützt, die Tanzgruppe der Bewegungs- und Tanz-Sparte stimmten die Zuschauer ein. Und auch auf dem Spielfeld und der Bank passte jetzt die Kommunikation besser. Beide Teams schenkten sich nichts und es ging mit einem 47:47 in den Schlussabschnitt.
Und in diesem übernahmen die Nördlingerinnen schnell die Führung, zwischenzeitlich setzten sie sich auf 5 Punkte ab (51:56, 35.Min).
Aber die Firegirls steckten nicht auf, pushten sich gegenseitig und griffen nach jedem freien Ball.
Eine Minute vor dem Ende bebte die Halle. Liisi Sokman drehte mit einem schwierigen Distanzwurf aus der Ecke mit Ablauf der Wurfuhr das Spiel (62:60, 39.Min).
Nördlingen stemmte sich gegen die Niederlage und probierte alles. Sie foulten die Aiblingerinnen frühzeitig, um schnell wieder in Ballbesitz zu kommen. Eine Taktik die beinahe aufzugehen schien. Die sonst so treffsichere Sokman (3/4 Freiwürfen bis dahin) konnte nur 2 ihrer 4 Freiwürfe in der letzten Minute verwandeln, den letzten 5 Sekunden vor Spielende zum Endstand.
Nördlingen spielte nochmals schnell nach vorn, Marlene Krehbiel blockte aber den letzten Wurfversuch der Gäste und verhinderte damit die Verlängerung.

Eine sehr gute Teamleistung wurde am Ende letztlich belohnt. Das Zünglein an der Waage war an diesem Tag die Freiwurfquote. Während die Firegirls 14 ihrer 18 Versuchen verwandeln konnten, schaffte Nördlingen es nur bei sechs von 14 Versuchen.
Am Samstag beginnt bei den Damen bereits die Rückrunde. Ab 19 Uhr sind die Damen des TV 1847 Augsburg zu Gast im Sportpark. Im Hinspiel nahmen die Fuggerstädterinnen die junge Aiblinger Mannschaft noch auf die leichte Schulter und verlor am Ende deutlich mit 49:79. Ein Fehler der sich wahrscheinlich nicht nochmal wiederholen wird.

Es spielten: Johanna Kreuzer 20 (1 Dreier), Liisi Sokmann 14 (3), Annika Michaeli 12 (2), Ira Weymar 10, Marlene Krehbiel 6, Leoni Fischhaber 2, Sandra Teschemacher, Jana Degler, Sonja Fuhrmann

Aiblinger Herren verlieren in Regensburg

Schlechter erging es den Herren in Regensburg. Nach einer guten ersten Halbzeit und einem Rückstand in Schlagdistanz (42:55) schwanden nach dem Pausentee die Kräfte des jungen und dezimierten 6-Spieler-Kaders.
Die Hausherren nutzten die steigenden Konzentrationsschwächen gnadenlos aus und bestraften die Aiblinger Fehler immer direkt. So kamen die Fireballs letztlich mit 110:70 unter die Räder.

Es spielten: Salu Tadi 26, Aaron Sareiter 15, Jonathan Dietel 11, Leon Timoschenko 8, Georg Eder 7, Florian Schielicke 3

Zurück

Einen Kommentar schreiben
06 Feb 2023
von Peter Bauer 0
06.02.2023 07:53
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Erfolgreicher Start in die Playdowns

Statement-Sieg in Regensburg

06.02.2023 07:53
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
18 Jan 2023
von Peter Bauer 0
18.01.2023 17:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Die Luft wird dünner

Fireballs brauchen Siege

18.01.2023 17:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
17 Jan 2023
von Peter Bauer 0
17.01.2023 13:45
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Spektakel zum Ende der Hauptrunde

Firegirls überrollen Jahn München II

17.01.2023 13:45
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
12 Jan 2023
von Peter Bauer 0
12.01.2023 09:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Staffelsee erwischt Sahnetag im Sportpark

60:75-Niederlage für die Damen

12.01.2023 09:09
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
08 Jan 2023
von Peter Bauer 0
08.01.2023 22:41
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
3X3

Vereinsinternes 3X3-Turnier

08.01.2023 22:41
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
08 Dez 2022
von Peter Bauer 0
08.12.2022 13:19
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Klassenunterschied bei den Herren

Fireballs unterliegen Traunstein

08.12.2022 13:19
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
29 Nov 2022
von Peter Bauer 0
29.11.2022 13:39
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Firegirls unterliegen treffsicheren Münchnerinnen

76:49-Niederlage gegen Ost

29.11.2022 13:39
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
26 Nov 2022
von Peter Bauer 0
26.11.2022 17:05
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
u12m gewinnt und gewinnt und gewinnt

Dritter Turniertag - Dritter Sieg

26.11.2022 17:05
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
24 Nov 2022
von Peter Bauer 0
24.11.2022 15:48
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
Sieg im Kellerduell

Fireballs geben rote Laterne ab

24.11.2022 15:48
von Peter Bauer
(Kommentare: 0)
 
 
Copyright 2023 TuS Bad Aibling Basketball. All Rights Reserved.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden!