Streetball Front Page b

Viele NBA-Stars haben das Spielen auf der Straße gelernt. Und auch im Sportpark Bad Aibling haben Jugendliche nun die Möglichkeit, Streetball zu spielen, wobei neben dem Spaß am Spiel auch die Integrationsförderung ein Teil des Projektes ist.

Bereits seit mehreren Jahren findet im Gymnasium die "Moonshot-Streetball-Nacht" statt, die von der Kommunalen Jungendhilfe Oberbayern des Diakonischen Werkes Rosenheim in Kooperation mit den TuS Bad Aibling Fireballs und dem Jugendzentrum Mosaik aus Bad Aibling organisiert wird. Im Lauf der Jahre ist diese Veranstaltung immer beliebter geworden (130 Teilnehmer von 11-16 Jahren), wobei zwar nach Streetball-Regeln gespielt wird, aber das Ganze in der Halle.

Mit dem neu geschaffenenen Streetball-Areal im Sportpark Bad Aibling können solche Events auch im Freien stattfinden. Die Fireballs veranstalten auch während der Off-Season, also von Juni bis September, Streetball-Events, so dass die Basketballhungrigen weiter eine Möglichkeit haben, guten Basketball zu spielen und jede Menge Spaß zu erleben - denn was gibt es besseres als Sonne, Grillen und Basketball?

Doch es geht nicht nur um "Love of the Game" und Spaß. In Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen aus dem Bereich Jugendarbeit und Jugendhilfe soll mit einem betreuten Freizeitangebot Jugendlichen mehr "soziales Miteinander" vermittelt werden und die Integration gefördert werden.

 

 Realisierung des Streetball-Freiplatzes "The Cage"

Cage b

Durch die tatkräftige Unterstützung der Stadt Bad Aibling wurde im Sommer 2014 ein tolles Streetball-Areal im Sportpark geschaffen. Das DFI mit der Deutschen Sport Privatschule beschaffte zusammen mit den Fireballs zwei professionelle Spalding-Basketball-Korbanlagen. Zudem wird in den nächsten Monaten ein hochwertiger Streetball-Outdoor-Boden durch das Unternehmen HARO Sports Flooring gesponsert. HARO wird den Fireballs auch noch eine dritte Korbanlage zur Verfügung stellen. Damit ist zukünftig in der Region für einen hochwertigen Streetball-Event-Standort gesorgt.

 Unterstützt von:

HARO logo b

 

 

Zum Seitenanfang Google+