News Jugend

Sonja Nagel 02 2015 b
Sonja Nagel wurde am vergangenen Wochenende vom 13. bis 15. Februar 2015 beim Bayernauswahl-Lehrgang der Jahrgänge 2000 und 2001 vom Landestrainer Imre Szittya für die bayerischen Talente mit Perspektive gesichtet.

Weiterlesen: Sonja Nagel - Ein bayerisches Talent mit Perspektive

Rott-Bad Aibling Fireballs bAm Samstag stand das Rückspiel gegen Rott am Inn an. Hatte man sich noch beim Heimspiel richtiggehend schwer getan und zuhause nur knapp gewonnen, wollte man an diesem Tag für klarere Verhältnisse sorgen. Das Spiel stand aber erneut unter nicht optimalen Bedingungen, konnte doch die etatmäßige Trainerin Abbey Duinker ihr Team nicht persönlich begleiten.

Weiterlesen: u17w distanziert Rott auswärts deutlich

Mammendorf-Bad Aibling Fireballs bSonntagfrüh um 6:15 aufstehen, um dann um kurz nach 7.00 Uhr vom Sportpark zu einem Spiel nach Mammendorf zu fahren – man kann sich wirklich etwas Besseres vorstellen. Aber immerhin 11 Spielerinnen der aufstrebenden Mannschaft der u15 konnten sich aufraffen und traten motiviert an.

Weiterlesen: Erneut gewonnen - und über 100 Punkte für die u15w

Jahn München-Bad Aibling Fireballs bGleich zwei Spiele in zwei Tagen hintereinander standen auf dem Spielplan für die Mannschaft der u15w. Zunächst trafen die Aiblingerinnen am Samstag auf die Mannschaft der München Baskets, die man morgens um 10:15 Uhr mit einem vorfreudigen Grinsen im Firedome begrüßte.

Weiterlesen: u15w siegt gleich zweimal

Nachdem im letzten Auswärtsspiel der Gegner des TSV München Ost 2 mit sage und schreibe 109:17 Punkten doch sehr deutlich geschlagen wurde, ging man mit breiter Brust, aber dezimierter Mannschaft auf die Reise nach Grünwald.

Weiterlesen: u17w erkämpft Sieg gegen Grünwald

Bad Aibling Fireballs-Schwabing bVor dem Spiel die erste kleine Aufregung: Da Stefan aufgrund der langen Heimreise aus Rothenburg erst um 7.00 Uhr früh daheim ankam, übernahmen Blerta und Christian das Coaching-Zepter.

Weiterlesen: u12 siegt im Heimspiel gegen Schwabing

Viel vorgenommen hatte sich die u12 am zweiten Spieltag in der Rückrunde. Nachdem es zum Rückrundenstart die erwartete und leider deutliche Niederlage gegen den Nachbarn aus Rosenheim zu vermelden gab, wollten die FireBoys (diesmal ohne Girls am Start) die Chance nutzen und Jahn München den Heimsieg klauen.

Weiterlesen: Jahn München für u12 eine Nummer zu groß

Zum Seitenanfang Google+