News Herren

FFB-Bad Aibling Fireballs bDie Fireballs Herren gewinnen zum 9. Spieltag der Bayernliga Süd in Fürstenfeldbruck souverän mit 82:62 und festigen somit den zweiten Tabellenplatz.

Weiterlesen: Herren 1 zurück in der Erfolgsspur

Bad Aibling Fireballs-Schwabing Aaron Felix bEigentlich standen die Zeichen am vergangenen Wochenende bei den Basketballern des TuS Bad Aibling auf Sieg - als ungeschlagener Tabellenführer der Bayernliga vor zahlreichen Zuschauern zuhause hatten die Jungs von Coach Oliver Schmid alle Trümpfe in der Hand.

Weiterlesen: Fireballs-Herren kassieren erste Saisonniederlage

Memmingen Bad Aibling Fireballs Simon Bradaric bDie Fireballs Bad Aibling siegen zum fünften Spieltag der Bayernliga Süd in Memmingen mit 75:69 und bleiben somit weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Weiterlesen: Herren 1 erkämpfen Sieg in Memmingen

München Ost-Bad Aibling Fireballs Felix Kristian bZu ihrem 7. Saisonspiel trat eine etwas geschwächte Mannschaft beim TSV München Ost an. Manche Leistungsträger des Kaders hatten die Fahrt in die Landeshauptstadt erst gar nicht mit angetreten, andere waren in den letzten Tagen häufigerer Gast bei Physiotherapeuten als in der Trainingshalle.

Weiterlesen: Fireballs-Herren fällt das Siegen schwer

TuS Bad Aibling Fireballs-Unterhaching bMit einem Offensivfeuerwerk siegen die Fireballs Bad Aibling mit 116:78 in Unterhaching und bleiben somit weiter ungeschlagen an der Spitze der Tabelle. Viertes Spiel – Vierter Sieg.Die Herren I des TuS Bad Aibling Basketball reiten weiter auf der Erfolgswelle.

Weiterlesen: Herren 1 weiter ungeschlagen

Bad Aibling Fireballs-Holzkirchen Team b„Es hat sich nichts verändert. Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten sind Derbys gegen die Holzis immer eine hochgradig spannende und hitzige Angelegenheit, das hat wiedermal richtig Spaß gemacht", so das Resümee eines Aiblinger Fans nach dem 83:79-Sieg der Bad Aibling Fireballs über den TuS Holzkirchen.

Weiterlesen: Herren I gewinnen hitziges Lokalderby gegen Holzkirchen

Auswärts scheint sich die 2. Herrenmannschaft der Kurstädter sichtlich wohl zu fühlen. An der Halle des Gegners Glonn kann das aber sicherlich nicht gelegen haben. Diese war so klein und eng, dass man anfangs noch keinen Matchplan ausmachen konnte. Spielsysteme schienen unmöglich und gleich zwei Hünen der Gegner vernagelten die Bretter und machten ein Ziehen zum Korb zu einer nicht sehr guten Idee.

Weiterlesen: Herren 2 machen es auswärts der ersten Mannschaft nach

Zum Seitenanfang Google+